Es gibt vielfältige Gründe für ein Löschen des Twitter-Kontos. Die meisten Nutzer lassen es einfach brach liegen und melden sich nicht mehr an. Dabei besteht aber das Risiko, dass dieses Konto gehackt wird und so Missbrauch der Tweets und persönlichen Daten im Profil betrieben wird. Auch liegen die Daten bei Twitter Inc. in Kalifornien, USA. Gründe genug, besser das nicht mehr genutzte Konto zu löschen.

Wie kann ich mein Twitter-Konto löschen?
Wie kann ich mein Twitter-Konto löschen?

Twitter-Account löschen-Anleitung

Das Löschen des Twitter-Kontos ist relativ einfach:

  1. Rufe dazu Deinen Twitter-Account unter https://twitter.com in einem Browser auf und melde Dich an (Login oben rechts).
  2. Nachdem Du dich eingeloggt hast,siehst Die rechts oben Dein Profilbild. Wenn Du darauf klickst, erscheint ein Menü. Gehe dort auf „Einstellungen“.
  3. Auf dieser Seite findest Du ganz unten den Link „Meinen Account deaktivieren“. Klicke darauf.
  4. Im nächsten Schritt bekommst Du einige Hinweise, was mit Deinem Twitter-Account nach dem Löschvorgang passiert. Klicke auf die Schaltfläche „Deaktiviere @deintwittername“.
  5. Als letzten Schritt musst Du nochmal Dein Passwort eingeben und mit Klick auf „Account deaktivieren“ diesen Vorgang bestätigen.

Was passiert dann? Kann ich einen gelöschten Account reaktivieren?

Dein Account wird jetzt gelöscht. Allerdings hast Du noch 30 Tage Zeit, das endgültige Löschen rückgängig zu machen.
Bis dahin bleiben Deine Daten gespeichert. Von Dir gepostete Tweets könnten allerdings schon vorher gelöscht sein. Nach Ablauf der 30 Tage Frist ist das Twitter-Konto unwiederbringlich gelöscht.

Weitere Tipps und Anleitungen

Weitere Tipps und Anleitungen zur Löschung des Twitter-Accounts:

Autor

Robert Hartl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.